Unser Vereinsleben im Überblick

folkore
Folklore

Unter fachkundiger Leitung unserer beiden ausgebildeten Choreographen Biljana Žugaj-Dinov und Stefan Jovanović bieten wir interessierten Kindern ab 4 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen die ideale Möglichkeit unsere traditionellen Lieder und Tänze zu erlernen.

Dabei werden viele unterschiedliche Choreografien aus allen Regionen Serbiens erlernt. Die wundervollen traditionellen Trachten komplettieren das Ganze, zusammen mit der authentischen Musik und dem Gesang.

Momentan haben wir 50 aktive Tänzer in der Kinder- und Jugendgruppe. Auch die Erwachsenen Gruppe wächst jede Woche aufs Neue!

Probezeiten:

Freitags:

Kinder von 18:30 – 20:00 Uhr
Jugendliche von 20:00 – 22:00 Uhr

Sonntags:

Erwachsene von 15:00 - 16:30 Uhr

Kinder von 16:30 – 18:00 Uhr
Jugendliche von 18:00 – 20:00 Uhr

Für weitere Informationen kontaktieren Sie unsere Choreographin Biljana Žugaj-Dinov unter 0157-8188465.

Oder per Email:

Zum Kontaktformular
serbische-Schule
Serbische Schule

In den Vereinsräumen der Serbisch-Deutschen Gemeinde – Mladost - Berlin e.V. wird mit Unterstützung des Schulamtes der Republik Serbien, seit mehreren Jahren erfolgreich die Förderung der serbischen Sprache in Form eines Sprachunterrichts für Kinder zwischen 7 und 15 Jahren angeboten. Das Ziel des Bildungskonzepts ist das Erlernen und Pflegen der serbischen Sprache als Muttersprache des Schülers und die Entwicklung und Förderung des Bewusstseins seiner nationalen Herkunft und Identität. Durch das Kennenlernen des serbischen Kulturerbes und dessen Erhalt schafft man eine nachhaltigeVerbindung mit dem Heimatland.

In der Serbischen Schule werden folgende Fächer angeboten:

  1. Förderung der serbischen Sprache
  2. „Mein Heimatland“
  3. Grundlagen der serbischen Kultur

Das Ziel des serbischen Unterrichts ist es, das Schüler die Basis der Sprache grammatikalisch und schriftlich korrekt beherrschen und erlernen sich auszudrücken. Durch das Kennenlernen und Erleben der serbischen Sprache wird es den Schülern möglich auserwählte literarische Werke zu deuten, sowie andere künstlerische Werke der serbischen und weltweiten Kulturangebote.

Zum Schuljahresbeginn wird eine Anmeldung mit den Daten der Schüler aufgenommen und eine Schulakte angelegt, wie es gesetzlich im Schulamt gefordert wird, und im Konsulat der Republik Serbiens in Berlin geführt.

Am Ende eines jeden Schuljahres erhält jeder Schüler ein Zeugnis über den Besuch der Serbischen Schule mit entsprechenden Leistungsnachweisen bzw. Zensuren. Die Kinder werden ausschließlich von Fachpersonal unterrichtet.

In unseren Vereinsräumen der Serbisch-Deutschen Gemeinde Mladost Berlin e.V. werden die Schüler von der hoch qualifizierten und erfahrenen Lehrerin Frau Milana Rakic (Professorin der serbischen Sprache und Literatur) in einem dafür ausgestattetem Schulraum unterrichtet.

Das Schulamt der Republik Serbien ist gänzlich für die Finanzierung des Fachpersonals zuständig, so dass die Schüler den Unterricht kostenlos besuchen können.

Für mehr Informationen schreiben Sie bitte eine E-Mail an dopunskaberlin.@gmail.com

frauengruppe
Frauengruppe

Hier wird geplant gemütliche Treffen zu organisieren, bei denen verschiedene Projekte, wie z. B. Kochen mit den Kindern, umgesetzt werden sollen. Handarbeiten werden bereits von vielen Frauen für den Verein erstellt oder aufgewertet.

Young child making a move with a horse during a chess tournament at a school, with several other competitors in the background
Schachgruppe

"Sie können sich in der Eröffnung jede Freiheit gönnen, außer dem Luxus der Passivposition. „

Grigorij Sanakojev

Eine Variante der Zusammenkünfte,welche wirklich für "kluge Köpfe" gedacht ist.

Termine für Interessierte sind über unsere Kontaktseite zu erfragen.